Alles auf Anfang

„Tschüss! Und vergiss bitte nicht, den Link zu deinem Blog zu schicken!!! Wir sehen uns dann!“ – und weg sind sie. Ich gehe nochmal ins Klassenzimmer um die letzten Kartons und Regale raus zu schleppen und ins Wohnmobil zu wuchten. Es gibt Momente, das stößt auch das praktischste Lieblingsgefährt an seine Grenzen. Der Ducato wurde eindeutig nicht dafür ausgebaut, dass eine Grundschullehrerin bei unmenschlicher Hitze ein lange genutztes Klassenzimmer für erste und zweite Klassen ausräumt und den ganzen in Kisten und Wannen verstauten Kram nach Hause fährt.

Auch der Hund sieht das so. Ratlos schwanzwedelnd trottet er neben mir her, hofft jedes Mal, dass es nun endlich heim zum Futter geht.

Ich gehe ein letztes Mal ins Zimmer, nehme noch die Uhr von der Wand, schließe die Schule ab – und heim geht es ins neue, noch völlig offene Leben.

20180731_114518
Leer. Es hallt. Morgen kommen die Putzfrauen …

12 Kommentare zu „Alles auf Anfang“

  1. Wunderbar! Ich beneide dich unendlich und gönne es dir genauso unendlich und von Herzen!! wen ich darf begleite ich dich – zumindest in Gedanken und durch Lesen deines Blogs – ein Stück weit auf deinem Weg durch Europa. Ich wünsche dir eine wundervolle Reise und ein wundervolles Jahr!! LG Inghild

    Gefällt 1 Person

    1. Klar doch! Ich sehe auch immer deine Bilder, wenn du mal wieder auf der anderen Seite der Erde herumturnst und muss gestehen, dass ich dir das zwar gönne, aber auch ein winzig kleines Bisschen neidisch bin!

      Gefällt mir

  2. Ich wünsche dir eine tolle Reise durch Europa und ins Ich , gespickt mit wunderschönen Erlebnissen und verrückten Überraschungen !!!! Solltest du in den nächsten drei Wochen zufällig in Norwegen sein , lass uns zusammen ein gutes Glas Frankenwein genießen !!

    Gefällt 1 Person

  3. Endlich geht es los! Ich habe schon sehnsüchtig auf die Einladung zum Blog gewartet. Erst mal viele Grüße aus Galway, wo dir die Temperaturen bestimmt besser gefallen würden (zitter, bibber bei 17/18 Grad – wobei, heute scheint die Sonne und da ist es angenehmer)

    Gefällt 1 Person

    1. Auch hier ist es mittlerweile kühler. Heute Mittag beim Gassi hatte ich tatsächlich eine Fleece-Jacke dabei. Gleichzeitig habe ich entschieden, dass ich den Ventilator nicht mitnehme nach Sizilien! 😉

      Gefällt mir

  4. Das mit dem Ventilator würde ich normalerweise für Sizilien nochmal überdenken, aber die Temperaturen für die nächste Zeit sehen ja harmlos aus, gegen das, was wir hier hatten!
    Ich wünsche eine tolle Reise ohne Pleiten, Pech und Pannen!😉👋🏼

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s